.................
.................
.................
.................
Joachim Schirrmacher
29. Juni 2010

Das Magazin „Hotel Mosaik“ wurde mit der Sommerausgabe 2010 neu positioniert. Neben dem elegantem Layout steht eine betont journalistische Ausrichtung im Fokus. Joachim Schirrmacher wurde mit der Titelgeschichte über die Modestadt Berlin beauftragt.

„Joachim Schirrmacher ist ein hervorragender Journalist. Mit seinem Gespür für das Besondere, seiner intimen Kenntnis der Modeszene und seiner guten Beziehung zum Zeitgeist weiß Schirrmacher wo und wie Neues entsteht. By the way zeigt er auf, wie Luxus sich heute durch Wertigkeit und Persönlichkeit definiert“, sagt Ute Wild, verantwortliche Redakteurin, Hotel Mosaik. „Mit Joachim Schirrmacher hat ‚Hotel Mosaik’ nicht nur einen Autor gewonnen, der die neue, betont journalistische Positionierung des Magazins mit viel Fingerspitzengefühl unterstützt, sondern auch einen wertvollen Berater und Networker“, freut sich Ute Wild.

Hotel Mosaik ist eines der ältesten Kundenmagazine im deutschsprachigen Raum. 1953 erschien die erste Ausgabe für private Hotels der Spitzenklasse. Heute zählen über 50 Hotels, meist fünf Sterne Häuser zu den Partnern von Hotel Mosaik; so das Hotel Bayerischer Hof in München, Hotel Louis C. Jacob in Hamburg oder das Hotel Brandenburger Hof in Berlin. Hotel Mosaik erscheint im Süddeutschen Verlag onpact, München.

Kategorie: - Hotels, Redaktion - Kommentare(0)
.................

Noch keine Kommentare.

Kommentar

Doppelpunkt