.................
.................
.................
.................
Schwerpunkt: Deutsche Mode 1/8
16. Februar 2010

Mode von c.neeon aus Berlin.

Bild 1 von 19

© Kristian Schuller, Styling/Produktion: Peggy Schuller

Deutschland ein Modeland? Diese Nachricht mag überraschen. Doch wer Kleidung nicht nur als Wirtschaftsgut, sondern auch als Kulturgut ernst nimmt, findet hier eine Zukunft der Mode. Die Lust der Kunden, das Können der Designer und Berlin als Motor des Morgen sprechen dafür. … mehr

.................
Die Geschichte der Mode in Deutschland – Deutsche Mode 2/8
16. Februar 2010

Claudia Skoda war schon in den 1970er Jahren von der Kunst beeinflusst.

Bild 1 von 3

© Claudia Skoda

Ein Blick in die deutsche Modegeschichte zeigt: Mode und Identität hängen eng zusammen. Doch die konnte sich in Deutschland wegen der wechselvollen Geschichte kaum bilden. Erst seit der Wiedervereinigung 1990 klärt sich die deutsche Identität. Und prompt blüht die Mode in Deutschland auf. … mehr

.................
Interview: Wolfgang Joop – Schwerpunkt: Deutsche Mode 3/8
16. Februar 2010

Wunderkind Kollektion Frühjahr/Sommer 2010

Bild 1 von 10

© Wunderkind/Dan Lecca

Wolfgang Joop gehört zu den bekanntesten deutschen Modemachern. Aus seinem in den 1980/90er-Jahren überaus erfolgreichem Unternehmen Joop! stieg er aus. Dafür meldet er sich seit 2003 mit dem Couture-Label Wunderkind aus Potsdam kraftvoll zurück. … mehr

.................
Interview: Raf Simons – Schwerpunkt: Deutsche Mode 4/8
16. Februar 2010

Backstage während der Präsentation der Jil Sander Männer Kollektion Frühjahr/Sommer 2010 von Raf Simons.

Bild 1 von 12

© Jil Sander

Raf Simons ist einer der bedeutendsten Designer seiner Generation. Der 41-jährige Belgier ist Kreativdirektor der Damen- und Herrenlinie von Jil Sander und entwirft eine eigene Männerlinie. Er spricht mit Joachim Schirrmacher über die Arbeit zwischen Nische und Big Business sowie er lernte bedeutsame Mode zu schaffen die zugleich etwas spielerisches hat. … mehr

.................
Interview: Suzy Menkes – Schwerpunkt: Deutsche Mode 5/8
16. Februar 2010

Suzy Menkes (rechts) kümmert sich intensiv um den Nachwuchs. Hier im Gespräch mit Michael Sontag in der Boutique The Corner.

Bild 1 von 1

© André Hercher

Suzy Menkes von der International Herald Tribune, gilt als wichtigste Modejournalistin. Seit 1988 besucht sie pro Jahr 600 Modeschauen. Jetzt hat Menkes die deutsche Hauptstadt entdeckt: „Berlin hat Mode im Blut.“ … mehr

.................
Umwelt- und sozialgerechte Mode – Schwerpunkt: Deutsche Mode 6/8
16. Februar 2010

Die Geschwistern Felicia und Melchior Moss entwerfen und produzieren unter dem Label "Slowmo" in Berlin-Friedrichshain umwelt- und sozialgerechte Mode.

Bild 1 von 3

© Slowmo

Grüne Mode verbindet Ökologie und Lifestyle, Ethik und Business zu einem erfolgreichen Gesamtkonzept. Weltweit bemühen sich Bekleidungsunternehmen, den Herstellungsprozess umweltfreundlicher zu gestalten und soziale Mindeststandards in der Produktion durchzusetzen. Deutsche Unternehmen sind dabei international führend … mehr

.................
Ausbildung – Schwerpunkt: Deutsche Mode 7/8
16. Februar 2010

schirrmacher-ce-4534

Das Gros aller Modedesigner Europas wird in Deutschland ausgebildet. Mehr als 40 Modeschulen in Deutschland führen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Ziel. Eine neue Generation hochqualifizierter Professoren weist den Weg dorthin. … mehr

.................
Doppelpunkt