.................
.................
.................
.................
c.neeon: Ausstellung und Antrittsvorlesung
26. April 2012

Die Collage für die Kollektion AW 08/09 „Vogelhochzeit“ erschien als erste Limited Edition bei Lumas unter dem Titel „Sommerpause“.

Bild 1 von 11

© Foto: Kristina Strauß, Weißensee, Kunsthochschule Berlin; Artwork: c.neeon

Clara Leskovar und Doreen Schulz wurden zum Wintersemester 2011/2012 als Professoren an die Kunsthochschule Berlin Weißensee berufen. Anlässlich ihrer Antrittsvorlesung in der frisch sanierten Aula zeigten sie die bisherigen Kollektionen die sie für ihr Label c.neeon gestaltet haben. In der Ausstellung wurde das Zusammenspiel des von Clara Leskova entworfenen Flächendesigns und der von Doreen Schulz gestalteten Mode sehr deutlich.  … mehr

.................
Haus der Kulturen der Welt
24. Oktober 2010

Studierende der Hochschule Pforzheim enwarfen eine vom Snowboardsport inspirierte Streetwear-Kollektion. Sie gewannen damit den 1. Preis des European Fashion Award FASH 05 der Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie unter dem Thema “sports inspired fashion“.

Bild 1 von 1

© Martin Veit

Unter dem Leitgedanken „In Bewegung“ lädt die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) zum kreativen Austausch. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mode macht Schule“ präsentiert sich die HTW auf Einladung des Haus der Kulturen der Welt vom 5. bis 7. November mit einer Ausstellung und Modenschau (5.11. 20.00 Uhr).

Auf der Podiumsdiskussion „Die Versportlichung der Gesellschaft – Auswirkungen auf die Mode“ am Samstag (6.11. 18.00 Uhr) spricht auf Einladung der HTW auch Joachim Schirrmacher, der sich seit vielen Jahren in Artikeln und Vorträgen mit dem Verschmelzen von Sport und Style, Fashion und Funktion auseinandersetzt.

Samstag, 6. November 18.00 Uhr
Podiumsdiskussion
„Die Versportlichung der Gesellschaft – Auswirkungen auf die Mode“

Es diskutieren:
• Prof. Horst Fetzer, HTW Berlin
• Elke Giese, Ressortleiterin Mode beim Deutschen Modeinstitut
• Dennis Hinze, Creative Director, n3twork Sport & Performance Design
• Joachim Schirrmacher, Autor und Berater
• Prof. Dr. Ansgar Thiel, Direktor am Institut für Sportwissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen
Einführung und Moderation: Prof. Ulrich Lehmann, University for the Creative Arts at Rochester

Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin

.................
Berlin Fashion Week – Sommer 2010
10. Juli 2010

Die anspruchsvolle Kollektion "30 Paar Hände" wurde von Modestudenten des dritten und sechsten Semesters der Hochschule für Technik und Wirtschaft erstellt.

Bild 1 von 49

© Joachim Schirrmacher

Fünf Messen, mehr als 2.000 Aussteller, 70 Schauen, 150 Veranstaltungen in vier Tagen – die Berliner Fashion Week ist kaum zu meistern. Und doch fügte sich alles zusammen – die Energie der Stadt, das Business auf den Messen und der Glamour der Schauen.
… mehr

.................
European Fashion Award FASH 2011
18. Mai 2010

Der renommierte Editorial-Fotograf Gregor Hohenberg – er arbeitet u.a. für Vogue, Elle, GQ oder Achtung – wird die Siegerkollektionen des European Fashion Awards FASH 2011 fotografieren.

Bild 1 von 1

© Gregor Hohenberg


Für den European Fashion Award FASH 2011 der Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie (SDBI) haben wir die Ausschreibung unter dem Titel „Attention please!?“ realisiert. Der Preis fragt was Mode wirklich ausmacht. Geht es um Identität oder Status, Seriosität oder Bling Bling? Gibt es noch Träume und Visionen oder hat der Kommerz das Charisma verdrängt? … mehr

.................
Schwerpunkt: Deutsche Mode 1/8
16. Februar 2010

Mode von c.neeon aus Berlin.

Bild 1 von 19

© Kristian Schuller, Styling/Produktion: Peggy Schuller

Deutschland ein Modeland? Diese Nachricht mag überraschen. Doch wer Kleidung nicht nur als Wirtschaftsgut, sondern auch als Kulturgut ernst nimmt, findet hier eine Zukunft der Mode. Die Lust der Kunden, das Können der Designer und Berlin als Motor des Morgen sprechen dafür. … mehr

.................
Ausbildung – Schwerpunkt: Deutsche Mode 7/8
16. Februar 2010

schirrmacher-ce-4534

Das Gros aller Modedesigner Europas wird in Deutschland ausgebildet. Mehr als 40 Modeschulen in Deutschland führen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Ziel. Eine neue Generation hochqualifizierter Professoren weist den Weg dorthin. … mehr

.................
1. Preis European Fashion Award FASH 2010 - Michael Court
7. Februar 2010

© Roderick Aichinger/SDBI


Michael Court, Student an der Hochschule für Künste Bremen, hat mit seiner Kollektion „Die Kraft der Stille“ den 1. Preis des European Fashion Awards FASH 2010 der Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie gewonnen.

Der Nachwuchspreis suchte unter dem Titel „Privacy“ Entwürfe die dem Bedürfnis nach Geborgenheit, Schutz und Sicherheit, nach Nähe, Identität und Ursprünglichkeit Rechnung tragen. … mehr

.................
Doppelpunkt